Blog Layout

Politikversagen. Was für ein Theater.

Nochmal Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Er rät betroffenen Städten, alle juristischen Mittel gegen die Fahrverbote wegen erhöhter Abgasbelastung durch Dieselfahrzeuge auszuschöpfen. Klima und Gesundheit sind ihm dabei offensichtlich ziemlich scheißegal. Seine Furcht scheint zu sein, dass es ähnlich wie in Frankreich mit den Gelbwesten zu Massenprotesten frustrierter Bürger auch in Deutschland …

Read More »

Was, keine Korruption mehr? Ätzend!

Die Anti-Korruptionsorganisation Transparency International (TI) hat den neuen Korruptionsindex veröffentlicht. Ich habe meine ganz eigene Meinung zu der Organisation und mit dem deutschen Ableger auch ganz eigene Erfahrungen gemacht, die mich zu einer nicht sehr schmeichelhaften Bewertung veranlassen. Aber dazu später einmal. Jetzt geht es mir um das Thema Korruption. …

Read More »

JETZT ERST RECHT! ZUM DRITTEN.

Ich sprach vorangegangen von Protestaktionen, die „unter die Haut“ gehen. Von einem Plan, den ich habe, weil unsere Welt gerettet werden muss. Vielleicht hält mich der eine für einen Spinner und selbsternannten „Weltretter“, der andere für gefährlich, der mein berufliches Spektrum kennt. Fakt ist, einer muss Verantwortung übernehmen und die …

Read More »

JETZT ERST RECHT? ZUM ZWEITEN.

Überall auf der Welt und ständig finden ganz unterschiedliche Arten von Protesten statt, von der friedlichen Demonstration und Kundgebung über Aktionen mit passiven Widerstand bis zu blutigen Konfrontationen, bei denen Menschen verletzt und getötet werden. Es gibt Länder mit einem sehr weitgehenden Demonstrationsrecht, solche mit Einschränkungen und Repressionen dagegen und …

Read More »

AUS DIE MAUS? ODER JETZT ERST RECHT?

Gestern waren sie noch auf allen Kanälen in den Nachrichten, heute ist das schon abgehakt. Oder doch nicht? Unter dem Motto #FridaysForFuture demonstrieren Schüler weltweit seit Wochen für Klimaschutz und schwänzen dafür freitags den Unterricht. Vorbild ist die schwedische Schülerin Greta Thunberg, sie hatte bei der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz …

Read More »

SIND DIE DENN ALLE DURCHGEKNALLT?

Wohin ich blicke, sehe ich immer mehr Politiker in führenden Positionen, die nicht dem klassischen Bild entsprechen, das man sich so landläufig von einem Politiker macht. Sich der Verantwortung als Volksvertreter bewusst, staatstragend in Denken und Handeln. So sollen sie sein und so wollen die meisten von ihnen auch gesehen …

Read More »
Zur Werkzeugleiste springen